Kontakt: 08084 41 30 30
×

Entschuldigung, lieber Kunde, als kleiner bayrischer Matratzenhersteller (weder start-up noch Konzern) möchten wir uns kurz vorstellen:

  • Jede Matratze fertigen wir aus besten Materialien, einzeln nach Ihren Vorgaben,
  • direkt aus unserer Herstellung (ohne Zwischenhandel) zu Ihnen, daher enorm günstig.
  • Obwohl derart hochwertige Matratzen nicht gerollt, sondern nur in Originalgröße versendet werden können, bieten wir Ihnen eine kostenlose Lieferung ab 600,-€ Einkaufswert an.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Website und in unserem Onlineshop.

Ihr Matratzen Team

Hinweis: Diese Einblendung wird nur beim ersten Aufruf angezeigt (durch Verwendung von Cookies).

Latexmatratzen

Unser Tipp:

Reiner Naturlatex wird nur noch selten für Latexmatratzen angeboten, da die physikalischen Eigenschaften lange Zeit unzureichend waren. Naturlatex neigte zum Bröseln, Aushärten und zu Schimmelpilzen. Obwohl diese Probleme mittlerweile weitgehend gelöst wurden, hat sich der sogenannte Premiummix- Latex bei Latexmatratzen durchgesetzt, füllstoffrei und ca. im Mischverhältnis 40/60, d.h. 40% Naturkautschuk, 60% aus Erdöl hergestellter Latex. Dieser Latex ist extrem pflegeleicht, schadstoffrei und bietet höchsten Liegekomfort.

Qualitätsmerkmale von Latexmatratzen:

Die Qualität und der Preis von Latexmatratzen zeigt sich in der Höhe des Latexkerns (von 12 bis 16cm), der orthopädischen Ausarbeitung (wieviele Zonen, nur gebacken oder auch geschnitten) und der Qualität des Bezuges (abnehmbar, antiallergisch)

Für die Qualität des Bezuges gilt: am preisgünstigsten sind Frottee- Bezüge, hochwertiger sind behandelte Doppeltücher (Amicor, Microcare, usw.) oder atmungsaktive Zellstoffbezüge (Lyocell, Lenpur, usw.). Die hochwertigsten Bezüge sind aber die sogenannten Silverline- Bezüge. Sie werden mit 3% kolloidalem Silber durchtränkt. Dies verhindert das Muffeln der Latexmatratzen, lässt Schweiß schneller abtrocknen, baut elektrostatische Spannungen ab und soll zusätzlich Erdmagnetfelder abschirmen.